Boppard am Rhein – Stadtbücherei Boppard verleiht Tonies

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-Boppard am Rhein – Was hat zwei verschieden große Ohren und bietet Hörspielspaß in einem ungewöhnlichen Format? Antwort: Ein digitales Audiosystem mit integriertem Lautsprecher, gut gepolstert in einem Würfel, kinderleicht bereits von ab Dreijährigen zu bedienen – kurzum: Die Toniebox.

Statt CD und Kassette kommt das Hörvergnügen über witzige Hartgummi-Spielfiguren.

Was anfangs als Geheimtipp galt, hat sich in den letzten Monaten zu einem absoluten Renner unter den Kindermedien entwickelt. Überall sind die „Tonies“ los.

Ab sofort können sich auch die kleinen Besucher der Stadtbücherei Boppard über die niedlichen Tonies freuen. Die Stadtbücherei Boppard verleiht die Figuren für jeweils zwei Wochen, maximal zwei pro Ausleihe. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Zum Abspielen stellt man die Toniefigur auf die Box. In jeder Figur ist ein NFC-Chip verbaut, der die vorab gespeicherten Informationen an die Box weitergibt.

Im Tonie-Angebot der Stadtbücherei Boppard sind Geschichten von: Sams, Conni, Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen, dem kleinen Drachen Kokosnuss, Wickie, Heidi, der Kuh Lieselotte, Mama Muh, Räuber Hotzenplotz, das kleine Gespenst, der kleine Wassermann, Ritter Rost, der kleine Rabe Socke, Käpt’n Sharky und vieles mehr. Insgesamt stehen 69 Tonies zur Ausleihe bereit.

Die Stadtbücherei Boppard, Untere Fraubachstraße 8, Tel.: 06742 10311 hat wie folgt geöffnet: montags und freitags jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr.

***
Stadt Boppard

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion