Dresden – Corona-Aktuell 02.08.2021: Impfmobil im Alaunpark – Ohne Anmeldung am 8. August gemeinsam gegen Corona

Erstellt durchMittelrhein-Tageblatt Redaktion

Aug 2, 2021

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-Dresden (SN) – Corona-Aktuell 02.08.2021: Am Sonntag, 8. August 2021, können sich Kurzentschlossene im Alaunpark gegen das Corona-Virus impfen lassen – kostenfrei und ohne Termin. Für den „einfachen Pieks“ am Rande des beliebten Treffpunkts parkt das Impfmobil von 10 Uhr bis 16 Uhr am Eingang Bischofsweg.

Mitzubringen sind Krankenversicherungs-Chipkarte, Personalausweis oder Pass sowie, falls vorhanden, der Impfausweis. Den Aufklärungs- und Anamnesebogen gibt es vor Ort.

Geimpft wird der Impfstoff von Johnson & Johnson. Hier reicht eine Spritze aus. Auch im Angebot ist der Impfstoff von BioNTech. In dem Fall ist ein zweiter Termin nach drei Wochen notwendig. Dieser kann im Dresdner Impfzentrum am Messering wahrgenommen werden. Ein Erinnerungskärtchen wird ausgegeben.

Die Corona-Impfung schützt zuverlässig vor einem schweren oder auch tödlichen Verlauf der Erkrankung. Sie wird in den Oberarm gespritzt und enthält keinerlei tierischen Produkte. Nach der Impfung ist es notwendig, noch 15 Minuten zu warten, da es sein kann, dass der Körper auf die Impfung reagiert.
Die Stadtverwaltung hat eine Vielzahl von mobilen Impfaktionen an verschiedenen Treffpunkten in Dresden geplant. Informationen gibt es dazu auf der Internetseite www.dresden.de/corona.
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll