• World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019

Dresden – Dresden erweitert Caravan-Stellflächen

Gewinnaktion gestartet. Preise: Wohnmobilstellplatz mit Canalottoblick und Hotelübernachtung.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Um den Tourismus anzukurbeln und damit Gastronomie und Handel in der Corona-Krise zu stärken, erweitert die Landeshauptstadt ihre Stellflächen für Caravans und Wohnmobile.

Ab Mittwoch, 15. Juli können Camper einen Teil des weiträumigen Parkplatzes an der Pieschener Allee als Stellplatz nutzen. Corinne Miseer, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH (DMG): „Corona hat dem ohnehin boomenden Caravan-Tourismus in Deutschland noch einmal einen kräftigen Schub gegeben. Wir reagieren auf diesen Trend und laden die europäischen Camper in die Elbmetropole ein!“ Dr. Robert Franke, Amtsleiter der Wirtschaftsförderung: „Die Touristen fehlen in den Restaurants und Geschäften der Stadt. Mit der temporären Umwidmung möchten wir einen Beitrag zur Wiederbelebung der Stadt leisten.“ Die Stellfläche erlaubt bis zu 40 Fahrzeuge. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Es gibt weder Strom noch Wasser, aber die zentrale Lage ist unschlagbar. Außerdem wollen wir die Urlauber ja anregen, die nahegelegenen Einkehrmöglichkeiten aufzusuchen“, so Franke. Das zusätzliche Angebot gilt bis zum 31. Oktober 2020. In und um die Landeshauptstadt Dresden gibt es damit nun über 1.000 städtische und private Caravan-Parkplätze mit unterschiedlichem Service. Eine Übersicht gibt es unter www.dresden.de/caravan.

Um das Angebot überregional stärker zu bewerben, haben Landeshauptstadt und DMG eine einmalige Gewinnaktion gestartet. In Kooperation mit dem seit 1. Januar 2020 umbenannten Bilderberg Bellevue Hotel werden für den Zeitraum vom 15. bis 17. Juli 2020 zwei exklusive Wohnmobilstellplätze am Biergarten „Elbsegler“ mit Blick auf die barocke Altstadtsilhouette verlost. Hoteldirektor Sebastian Klink: „Die Gewinner sind herzlich eingeladen, den herrlichen Blick von unserem Areal auf die Dresdner Altstadt zu genießen. Wer möchte, kann für die zweite Nacht bei uns im Hotel einchecken. Ich bin selbst Camper und meine Familie mag es sehr, zwischendurch den Komfort auch mal etwas zu erhöhen.“ Für die Gewinner gibt es eine große Stadtrundfahrt und eine weitere Überraschung aus der Region on top.

Wer spontan Lust auf einen unvergesslichen Wohnmobil-Kurzurlaub in Dresden hat und dessen Caravan und/oder Wohnmobil das Gewicht von fünf Tonnen nicht überschreitet, ist eingeladen mitzumachen. Mehr zu der Aktion gibt es unter www.visit-dresden.travel. Teilnahmeschluss ist der 7. Juli 2020.

____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

 

Kommentare sind geschlossen.