Dresden – Leuben und Prohlis suchen Weihnachtsbäume für öffentliche Plätze

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Ihr attraktiver Nadelbaum nimmt Ihnen das Licht im Vorgarten? Dann spenden Sie ihn doch.

Die Stadtbezirksämter Leuben und Prohlis suchen auch in diesem Jahr wieder zwei Weihnachtsbäume für öffentliche Plätze. Einer soll im Volkspark Leuben, zwischen Straßenbahnhaltestelle und Himmelfahrtskirche, aufgestellt werden, der andere wird in Strehlen den Wasaplatz schmücken.

Gesucht werden zwei gut gewachsene Nadelbäume, zwischen acht und zehn Meter hoch. Wurde Ihr Baum ausgewählt, brauchen Sie sich um den Fäll-Antrag nicht zu kümmern. Auch das Fällen und der Abtransport ist für die Besitzer kostenfrei. Das Ausfräsen des Wurzelstocks ist nicht inbegriffen.

Wichtig ist, dass der Standort des Baumes mit einem Lkw-Kranausleger auf befestigter Fläche erreicht werden kann und sich nach Möglichkeit im östlichen Stadtgebiet von Dresden befindet. Die Bäume sollen ab Montag, 22. November 2021, also vor dem 1. Advent aufgestellt werden. Wer einen Weihnachtsbaum spenden möchte, kann sich bis spätestens Freitag, 12. November 2021, hier melden: Stadtbezirksamt Leuben, Telefon 0351-4888101, E-Mail stadtbezirksamt-leuben@dresden.de, Stadtbezirksamt Prohlis, Telefon 0351-4888301, E-Mail stadtbezirksamt-prohlis@dresden.de
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll