Entspannungsshop-Klick-Hier

Großraum Weimar – Ergebnisreiche Verkehrskontrollen der Polizei

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Großraum Weimar (TH) – Bei Verkehrskontrollen im Streifengebiet der PI Weimar konnten am Wochenende wieder diverse Verkehrsdelikte festgestellt werden.

So wurde am Freitag, dem 29.11.2019, gegen 22:00 Uhr ein 57-jähriger Dacia-Fahrer in der Ortslage Tannroda kontrolliert. Mit dem Fahrzeugführer wurde hier ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Atemalkoholwert von 0,74 prom. ergab. Aufgrund des Wertes wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wegen Verstoßes gegen Straßenverkehrsgesetz erstattet.

Etwa 15 Minuten später wurde durch einen weiteren Streifenwagen eine Verkehrskontrolle in Stedten bei Berlstedt durchgeführt. Hier wurde ein 17-jähriger Mopedfahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle des Kleinkraftrades wurde durch die kontrollierenden Beamten festgestellt, dass am Kraftrad umfangreiche Änderungen an Luftfilter, Vergaser und Abgasanlage vorgenommen worden waren.

Weiterhin war der Hubraum der Simson S51 vergrößert worden. Da somit zum Führen des Fahrzeugs eine andere Führerscheinklasse notwendig gewesen wäre, wurde gegen den Fahrzeugführer eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Weiterhin war die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erloschen und dieses wurde somit stillgelegt.

Landespolizeiinspektion Jena

Nach oben