Immenstaad – Badeunfall im Bodensee

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Immenstaad (BW) – Am Samstag, 15.06.2019, gegen 15.30 Uhr, erlitt ein 77-jähriger Mann im Bereich des Strandbads Immenstaad beim Schwimmen einen Kreislaufkollaps und ging unter.

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam wurden, sprangen sofort ins Wasser und verbrachten den Mann ans Ufer.

Nach erfolgreicher Reanimation wurde der Schwimmer in einer Klinik in Friedrichshafen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Einsatz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion