Kaiserslautern – Weitere Schritte im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus – Stadt erlässt am 20.03.2020 drei neue Verfügungen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Zur Verlangsamung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat die Stadtverwaltung am Dienstagabend in enger Abstimmung mit dem Land Rheinland-Pfalz drei neue Verfügungen erlassen.

Sie umfassen zahlreiche kontaktreduzierende Maßnahmen, den Entfall von Unterricht und Betreuungsangeboten an Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie eine Einschränkung von Besuchsrechten für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen.

Die kompletten Verfügungen sind im amtlichen Teil der aktuellen Amtsblattausgabe sowie in der Ausgabe der Rheinpfalz vom 19. März 2020 abgedruckt und auf der Homepage der Stadt Kaiserslautern abrufbar. Die Verfügungen zu den kontaktreduzierenden Maßnahmen und zur Einschränkungen von Besuchsrechten ersetzen die am 16. März erlassenen Anordnungen.

Diese findet man hier:

https://www.kaiserslautern.de/mb/presse/pdf/allgemeinverfuegungcoronastand17_03_2020_15_00uhr.pdf

https://www.kaiserslautern.de/mb/presse/pdf/verfuegungkl17_03_2020-altenheimkrankenhaus.pdf

https://www.kaiserslautern.de/mb/presse/pdf/allgemeinverfuegungschulenstand17_03_20_15_20.pdf

– Pressestelle Stadt Kaiserslautern

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion