Koblenz – Hinweis zum Busverkehr zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Besonderheiten zu den Fahrplänen; Nachtbusangebot in der Silvesternacht.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Hinweis: Auch an den Weihnachtsfeiertagen sind die Busse der Koblenzer Verkehrsbetriebe für ihre Fahrgäste unterwegs. Wie in den Vorjahren werden die Fahrpläne an Weihnachten und Silvester an die veränderte Nachfrage angepasst.

Fahrplaninformationen zu den WeihnachtsfeiertagenAn Heiligabend gilt der Samstagsfahrplan. Die letzten Linienbusse fahren zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr ab der jeweiligen Endstelle. Am ersten Weihnachtsfeiertag gilt der Sonntagsfahrplan. Der Linienverkehr wird gegen 12:00 Uhr aufgenommen, im Tages- und Abendverkehr gibt es keine Einschränkungen. In der Nacht von Heiligabend auf den 1. Weihnachtstag gibt es keine Nachtbusangebote. Am zweiten Weihnachtsfeiertag gilt der reguläre Sonntagsfahrplan ohne Veränderungen.

Busverkehr und Nachtbusse zum JahreswechselAn Silvester gilt der Samstagsfahrplan ohne Einschränkungen. Zudem gibt es in der Nacht von Silvester auf Neujahr ein erweitertes Nachtbusangebot. Zwischen 1:00 Uhr und 4:00 Uhr bringen die Busse Nachtschwärmer bequem nach Hause. Die an Silvester gelösten Tageskarten und Minigruppenkarten sind auch in der Silvesternacht für die Heimfahrt mit den Nachtbussen gültig. Der reguläre Linienbetrieb wird am Neujahrstag ab 12:00 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan aufgenommen.

Nähere Informationen zu den Fahrplanveränderungen und zu den Nachtbussen an Silvester sind im „Sonderfahrplan Weihnachten und Jahreswechsel 2019/20“ enthalten. Er ist bei allen Verkaufsstellen der Koblenzer Verkehrsbetriebe erhältlich sowie online unter www.koveb.de.

Weitere Informationen:www.koveb.de oder Telefon 0261 402-20000

***
Stadt Koblenz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020