Entspannungsshop-Klick-Hier

Landkreis Ammerland – Corona-Aktuell: Sechs COVID-19-Infektionen im Ammerland

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Landkreis Ammerland -Landkreis Ammerland (NI) – Corona-Aktuell: Im Landkreis Ammerland sind drei weitere Personen an der COVID-19-Infektion (Coronavirus) erkrankt. Die Labornachweise wurden dem Gesundheitsamt am Mittwoch übermittelt.

Es handelt sich bei den Erkrankten um eine Frau aus Westerstede sowie einen Mann und eine Frau aus Rastede.

„Die Betroffenen wurden sofort gemeinsam mit ihren Familienangehörigen isoliert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Patienten werden medizinisch versorgt und haben milde Krankheitssymptome“, so Dr. Elmar Vogelsang, Leiter des Gesundheitsamts. Weitere Kontaktpersonen wurden ebenfalls kontaktiert und sind am Mittwoch in die häusliche Isolation gegangen.

Die Gesundheitsbehörden und Krankenhäuser sind bestmöglich auf den Umgang mit neuartigen Infektionserregern, in diesem Fall das Coronavirus, vorbereitet. Dennoch gelte es eine schnelle Ausbreitung zu verhindern, um die Belastung für das Gesundheitswesen gering zu halten und um die medizinische Versorgung gerade für besonders gefährdete Personen weiterhin zu gewährleisten, so Dr. Vogelsang.

Aktuelle Informationen, Hinweise und Maßnahmen werden auf der Internetseite des Landkreises unter www.ammerland.de/coronavirus bereitgestellt.

***
Landkreis Ammerland

Nach oben