Hallo Rheinland-Pfalz - Ludwigshafen - Aktuell -Ludwigshafen – Am 04.09.2016 um 23:30 Uhr, wurden von einer Polizeistreife zwei Fahrzeuge mit eingeschlagenen Scheiben in der Erbachstraße festgestellt.

An beiden Fahrzeugen wurden rundherum alle Scheiben eingeschlagen. Das zersplitterte Glas lag noch auf der Straße. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Ludwigshafen - In der Erbachstraße wurden Autoscheiben eingeschlagen - Zeuegensuche der Polizeihttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Hallo-Rheinland-Pfalz-Ludwigshafen-Aktuell-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Hallo-Rheinland-Pfalz-Ludwigshafen-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellLudwigshafenRheinland-Pfalz05.09.2016,Aktuell,In der Erbachstraße,Lokales,Ludwigshafen,Nachrichten,News,wurden Autoscheiben eingeschlagen,Zeuegensuche der PolizeiLudwigshafen - Am 04.09.2016 um 23:30 Uhr, wurden von einer Polizeistreife zwei Fahrzeuge mit eingeschlagenen Scheiben in der Erbachstraße festgestellt.An beiden Fahrzeugen wurden rundherum alle Scheiben eingeschlagen. Das zersplitterte Glas lag noch auf der Straße. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt