Entspannungsshop-Klick-Hier

Mainz – Corona-Aktuell 25.01.2021: Öffnungszeiten im Kundenkontakt müssen pandemiebedingt im Bürgeramt vorübergehend reduziert werden

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz – Corona-Aktuell 25.01.2021: (rap) Ab heute Montag, 25. Januar 2021 werden im Bürgeramt (zunächst datiert bis zum 14. Februar) coronabedingt folgende Angebotsreduktionen im Service greifen:

Es erfolgt die Halbierung des Terminangebotes in den Ortsverwaltungen sowie im Bürgerservice (weniger Termine / weniger Vorsprachen).

Zudem muss der Dienstleistungsrahmen für Termine auf folgende Themenfelder reduziert werden:
– Personalausweise
– Reisepässe
– Kinderreisepässe
– Unions eID-Karten
– Beglaubigungen.

Alle weitern ergänzenden Dienstleistungen können schriftlich, per Mail oder über die Online-Dienste beantragt werden (buergerservice@stadt.mainz.de oder via Online-Dienste: mainz.de/online-dienste), da hierbei keine persönliche Präsenz der Antragsteller erforderlich ist.

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Landeshauptstadt Mainz
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

Nach oben