S100, Koitzsch – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

15.03.2019, 17:29 Uhr.

Aktuelle Polizei-Meldung -S100, Koitzsch (SN) – Die Fahrerin (w/87) befuhr mit ihrem Pkw Opel Corsa die S100 aus Richtung Kamenz kommend in Richtung Königsbrück.

In der Ortslage Koitzsch kam sie in einer langgezogenen Rechtskurve mit ihrem Pkw ins Schleudern. Dabei stieß das Fahrzeug heckseitig mit einen entgegenkommenden Pkw Skoda zusammen.

In der weiteren Folge kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und einem dahinter stehenden Baum.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

An den Fahrzeugen und der Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

***
Polizei Görlitz

 

Kommentare sind geschlossen.