Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Stuttgart -Stuttgart (BW) – Im 2. OG eines mehrstöckigen Wohnhauses in der Fleiner Straße brach am Samstag (25.11.2017) ein Brand aus.

Nachdem ein 26-Jähriger in einem Zimmer eine Shisha-Pfeife geraucht und das Zimmer wieder verlassen hatte, bemerkte er gegen 02.45 Uhr Feuer in diesem Raum.

Während der Löscharbeiten der Feuerwehr mussten zirka 25 Bewohner kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen.

Der Bewohner wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert, der entstandene Sachschaden beträgt zirka 75.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Stuttgart-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Stuttgart--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsPolizeiStadt-NewsStuttgart25.11.2017,Aktuell,durch Shisha-Pfeife,Nachrichten,News,Stuttgart,Wohnungsbrand in der Fleiner Straße,ZuffenhausenStuttgart (BW) - Im 2. OG eines mehrstöckigen Wohnhauses in der Fleiner Straße brach am Samstag (25.11.2017) ein Brand aus.Nachdem ein 26-Jähriger in einem Zimmer eine Shisha-Pfeife geraucht und das Zimmer wieder verlassen hatte, bemerkte er gegen 02.45 Uhr Feuer in diesem Raum.Während der Löscharbeiten der Feuerwehr mussten zirka...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt