Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - VallendarVallendar – Vormerken – Der BDH Kreisverband Koblenz bietet in der Klinik in Vallendar folgende Termine an:

Dienstag, 9.00 – 11.30 Uhr mit Herrn Aue.
Jeden 1. Dienstag im Monat 9.00 – 12.00 Uhr mit einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin der Rechtsabteilung Bonn
sowie nach telefonischer Absprache.

Sie können sich gerne bei uns telefonisch unter 0261/6405-109 melden.

Unsere Betreuungsstelle befindet sich im Haus Hannelore der BDH-Klinik Vallendar, Raum A1.10.

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH ist die größte deutsche Fachorganisation auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Der Verband bietet rechtliche Beratung und Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an. Die stationäre neurologische Rehabilitation nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Der BDH hat nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft befinden sich sechs neurologische Kliniken.

Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Ortenau in Offenburg.

***
BDH Kreisverband Koblenz