Entspannungsshop-Klick-Hier

ALZENAU – Bei Schweißarbeiten Pkw in Brand geraten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG (BY) – Am Samstagmittag gegen 13 Uhr führte ein Alzenauer in seinem privaten Innenhof Schweißarbeiten an einem Pkw durch.

Der Pkw-Besitzer, ein Verwandter des Alzenauers, hatte diesen darum gebeten, da der Unterboden durchgerostet war. Während der Schweißarbeiten geriet der Pkw in Brand.

Das Feuer konnte schnell durch den Verursacher selbst gelöscht werden, da ein Feuerlöscher unmittelbar zur Hand war. Somit konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden.

Es wurde lediglich der Innenraum des Pkws in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand.

Die alarmierte Feuerwehr konnte daher wieder zügig, ohne größere Maßnahmen, abrücken.

***
Polizei Unterfranken

Nach oben