Bexbach – Zerstören macht wohl eine Menge Spaß: Mehre Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -Bexbach (SL) – Am Abend des 13.10.2019 wurde zunächst gegen 20:30 Uhr, durch bislang unbekannte Täter, an einem Pkw (Hyundai, i10, KUS-Kreiskennzeichen) , welcher in einem Hinterhof in der Rathausstraße in 66450 Bexbach geparkt war, die Fahrer- und Beifahrerscheibe mutwillig eingeschlagen. Zudem wurde mehrfach versucht die Frontscheibe einzuschlagen. Entwendet wurde aus dem Pkw nichts. Es entstand ein erheblicher Sachschaden an dem Pkw.

Gegen 20:45 Uhr ging eine weitere Mitteilung ein, dass drei Jugendliche durch die Schillerstraße in Bexbach laufen würden und gegen Außenspiegel der dort geparkten Pkw treten würden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde keines der Fahrzeuge beschädigt.

Direkt eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach den bislang unbekannten Tätern verliefen negativ.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

***
Polizei Homburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion