Boppard -Bad Salzig: Landung eines Heißluftballons war kein Notfall

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-Boppard-Bad Salzig – Am Samstagabend, den 13.10.2018 gegen 18:45 Uhr, teilten mehrere Anrufer hiesiger Dienststelle aufgeregt mit, dass im Bereich des „Norma“ in Bad Salzig ein Heißluftballon landen würde.

Die Anrufer hatten Bedenken, dass die Insassen sich in einer Notlage befinden könnten. Eine Überprüfung durch die Funkstreife vor Ort ergab jedoch, dass es sich hierbei um eine kontrollierte Landung handelte.

Für die Insassen bestand keinerlei Gefahr.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion