Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Gaststätte in der Augustinerstraße von Einbrecher besucht

Montag, 04.11.2019, 22:30 Uhr bis Dienstag, 05.11.2019, 08:45 Uhr. Mainz – In der Nacht von Montag auf Dienstag kommt es zu einem Einbruch in eine Kneipe in der Augustinerstraße. Unbekannte Täter versuchen zunächst drei Fenster aufzuhebeln und zertrümmern dann einen Teil des Fensters. In der Kneipe hebeln sie zwei Geldspielautomaten auf und entwenden das darin befindliche Münzgeld. Es liegen keine Täterhinweise vor. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Verkehrsunfall zwischen Auto und Fußgänger auf der Corneliusstraße

Dienstag, 05.11.2019, 20:40 Uhr. Mainz – Am Dienstagabend kommt es auf der Corneliusstraße in Mainz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem Fußgänger. Als der 20-Jährige mit seinem Auto rückwärtsfährt, übersieht er den 76-jährigen Fußgänger auf dem Fußgängerweg und fährt diesen an. Durch den Zusammenstoß stürzt der Fußgänger und wird leicht verletzt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Politik-Aktuell -

Mainz – Grüne: Garantiesicherung statt Sanktionen

Mainz – Zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die teilweise Verfassungswidrigkeit von Sanktionen gegenüber Hartz IV-Empfängerinnen und -Empfängern erklärt der sozialpolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Daniel Köbler: „Endlich wird der Praxis der massiven Kürzung von Hartz IV-Leistungen zu Sanktionszwecken ein Riegel vorgeschoben. Das haben wir GRÜNEN schon lange gefordert. Mit einer durchschnittlichen Leistungskürzung von 21 Prozent sind die Sanktionen in Rheinland-Pfalz im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 19 Prozent sogar besonders hoch. Nur in Bayern und Thüringen werden noch höhere Sanktionen verhängt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Umwelt: Berge aus Herbstlaub – Was ist zu tun?

Mainz – Umwelt: (rap) Was dem einen Freude fürs Auge bringt, das stellt für den anderen ein Sicherheitsrisiko dar: Herbstlaub. Bereits jetzt läuft die Reinigung durch den Mainzer Entsorgungsbetrieb auf Hochtouren. Gesäubert wird auf fast allen öffentlichen Plätzen, Straßen und Bürgersteigen. Durch die Straßenreinigung werden jedes Jahr rund 700-800 Tonnen Herbstlaub zusammengefegt. Zusätzlich sind Anwohner*innen und Grundstückseigentümer*innen, bei denen nicht gebührenpflichtig gereinigt wird, dazu verpflichtet, Bürgersteige und Straßen verkehrssicher zu halten. Sonst könnten ausrutschende Passanten Schadensersatzklagen erheben. Entscheidend ist für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Folgenschwerer Unfall zwischen PKW und Fußgänger in der Ludwig-Erhard-Straße

Mainz – Am Morgen des 01.11.2019, gegen 03:20 Uhr, kam es in Mainz-Hechtsheim zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 47 Jahre alter Mann aus Weiterstadt die Ludwig-Erhard-Straße in Richtung Mainz-Ebersheim. Ein 18 Jahre alter Mann aus Wackernheimer war zu Fuß am Fahrbahnrand der Ludwig-Erhard-Straße unterwegs. Der PKW-Führer konnte dem Fußgänger nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision. Der Fußgänger zog sich schwerste Kopfverletzungen zu und wurde in das Universitätsklinikum Mainz verbracht….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Was soll sowas? Sachbeschädigung und Einbruch auf Friedhof in Finthen

Mainz – In der Nacht vom 31.10. auf den 01.11.2019 ( Halloween ) wurden auf dem Friedhof in Mainz-Finthen circa 30 Gräber verwüstet, indem Grabsteine umgestoßen, Bepflanzungen herausgerissen und Dekorationen zerstört wurden. Ferner wurde in das Haupthaus des Friedhofes eingebrochen. Der Versuch in die nahegelegene Kapelle einzudringen scheiterte an der stabilen Eingangstür der Glaubenseinrichtung. In wie fern Gegenstände durch die bislang unbekannten Täter entwendet wurden steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Körperverletzung in der Mainzer Altstadt

Mainz – Am 31.10.2019, gegen 23.25 Uhr spricht ein 18-jähriger Mainzer einen 18-jährigen aus Ingelheim in der Mainzer Altstadt an und tritt ihm im Anschluss unvermittelt in den Bauch. Der Mann aus Ingelheim wehrt sich mit einem Schlag in das Gesicht des Gegners. Beim Anschließenden Gerangel werden noch eine 20-Jährige aus Budenheim und ein 16-Jähriger aus Ingelheim durch den Laubenheimer verletzt, die schlichten wollten. Alle Beteiligten wurden leicht verletzt. OTS: Polizeipräsidium Mainz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Vergabe des Literatur-Förderpreises der Landeshauptstadt Mainz für junge Autorinnen und Autoren 2019 am Dienstag, 5. November 2019

Öffentliche Lesung im finalen Wettbewerb um den Förderpreis: Emily Grunert, Manon Hopf und Aline Wollmer. Mainz – (rap) Vergabe des Literatur-Förderpreises für junge Autorinnen und Autoren 2019: Lesung und Votum folgen aufeinander / Publikum hat eigene Stimme / Förderpreis mit 2500 Euro dotiert Am kommenden Dienstag, 5. November 2019, 19.00 Uhr, vergibt die Landeshauptstadt Mainz zum nunmehr 17. Mal den „Literatur-Förderpreis für junge Autorinnen und Autoren“. Bei einer Lesung in den Mainzer Kammerspielen (Malakoff-Passage) stellen die drei in die Endauswahl…