Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Gersheim-Reinheim – Kurz nach 17:00 Uhr am 19.11.2017, befuhr ein Pkw-Fahrer die Saarlandstraße in Reinheim, aus Richtung Gersheim kommend.

Etwa in Höhe des Ortsschildes verspürte er einen heftigen Schlag hinten rechts an seinem Fahrzeug. Nachdem er angehalten hatte, stellte er fest, dass der Zugang zu einem Hydranten im Fahrbahnbereich offen lag; der Deckel lag verkehrt herum daneben.

Ob an dem Pkw Schaden entstanden ist, steht noch nicht fest.

Ermittelt wird derzeit wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Wer im sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, diese an die Polizeiinspektion Blieskastel, Tel. 06842 927-0, zu richten.

***
Urheber: Polizeiinspektion Blieskastel

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland23.11.2017,durch Ausheben eines Hydrantendeckels,Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr,Gersheim-Reinheim,in der Saarlandstraße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,SaarlandGersheim-Reinheim - Kurz nach 17:00 Uhr am 19.11.2017, befuhr ein Pkw-Fahrer die Saarlandstraße in Reinheim, aus Richtung Gersheim kommend.Etwa in Höhe des Ortsschildes verspürte er einen heftigen Schlag hinten rechts an seinem Fahrzeug. Nachdem er angehalten hatte, stellte er fest, dass der Zugang zu einem Hydranten im Fahrbahnbereich offen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt