Hamburg – Corona-Aktuell 27.01.2021: Britische Mutationsform des Corona-Virus in Hamburg in sieben Fällen nachgewiesen

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -Hamburg – Corona-Aktuell 27.01.2021: Mit einer Genomsequenzierungsanalyse wurde in sieben Fällen die britische Variante B 1.1.7 des Corona-Virus in Hamburg nachgewiesen.

Fünf der Fälle gehen auf eine Reiserückkehr aus Großbritannien zurück und stammen aus zwei familiären Zusammenhängen bzw. Haushalten. Derzeit gibt es keine Hinweise, dass die Infektionsketten über die jeweiligen Haushalte hinausreichen. Zwei der Fälle beziehen sich auf die bekannt gewordene Häufung von Corona-Fällen bei der Firma Airbus. Unter den Fällen bei Airbus ist ein Fall aus Hamburg, und einer aus dem Hamburger Umland. Das Infektionsumfeld ist hier noch nicht eindeutig geklärt.

In Hamburg wurden in den vergangenen Monaten bereits rund 3.000 Sequenzierungsanalysen durchgeführt. Künftig soll systematisch bei jedem zwanzigsten positiven Testergebnis eine solche Analyse beauftragt werden, sowie darüber hinaus bei Hinweisen auf eine Reiserückkehr aus entsprechenden Risikogebieten oder aufgrund besonderer Krankheitsverläufe. Dadurch kann die mögliche Ausbreitung mutierter Formen des Virus aufgedeckt, verfolgt und eingedämmt werden. Mit den entsprechenden Analysen ist im Rahmen einer Surveillance-Plattform das Heinrich-Pette-Institut in Hamburg beauftragt.

Auch bei Mutationen gelten die strengen Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus insgesamt: Quarantänepflicht und Isolation, um weitere Infektionen zu vermeiden und Kontaktketten zu unterbrechen. Die Quarantänepflicht wird überwacht, Verstöße werden mit Bußgeldern geahndet.

***
Stadt Hamburg
Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration
Martin Helfrich, Pressesprecher

Das sollte man gelesen haben ...

Darmstadt - Mehrere Verletzte bei einem Küchenbrand in der Heimstättensiedlung
Trier - Coronavirus: Zwölf Neuinfektionen in der Stadt Trier und im Landkreis
Stadt Cuxhaven - Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek am Donnerstag, den 27. Juni
Mainz - Versand Wahlunterlagen zur OB-Stichwahl läuft auf vollen Touren – Herausgabe aber erst nach Sitzung der Wahlkommission erlaubt
Hamburg - Verkehr: Instandsetzung von zwei Fahrbahnübergängen auf der A7 AS Waltershof Richtung Norden
Reisemagazin - TUI pausiert Reiseprogramm bis einschließlich 23. April wegen Coronavirus
Nordhausen - Platzverweis für Randalierer am Rathaus
Duisburg - Hamborn: Ungebetene Gäste bei Hochzeit in der Taubenhalle führen zu Prügelei
Homburg - Vandalismus an einer Bushaltestelle in der Saar-Pfalz-Straße - Gibt es Zeugen?
Buchholz in der Nordheide - Rentner hatte mehr als gut "getankt": Unfall in der Kirchenstraße unter Alkoholeinfluss
Lahnstein - Pegelstände von Rhein und Lahn steigen weiter an - Hilfskräfte im bereits im Dauereinsatz
Ebstorf - Tragischer Sturz endet im Bereich der Bahnhofstraße tödlich
Langen (Emsland) - Drei Tote bei Unfall mit Rettungswagen auf der Thuiner Straße
Koblenz - Nordentlastung Metternich – neue Lichtsignalanlage an der Kreuzung L52/An der Römervilla/K12
Mannheim - Freizeit: Eissportzentrum Herzogenried Mannheim: Saisonstart am 23. Oktober mit Einschränkungen – Online-Ticketverkauf gestartet
Stadt Braunschweig - Informationen des Gesundheitsamtes über neues Bestattungsgesetz