Kaiserslautern – Randalierer: Täterfestnahme nach Sachbeschädigung in der „Mall“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Am Freitagmorgen nahm die Polizei einen 39-jährigen wohnsitzlosen Randalierer in der „Mall“ fest.

Der Mann hatte zuvor grundlos ein Glas gegen die Glasscheibe der Rolltreppenumrandung geworfen und einen Hinweisbildschirm beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.400 Euro.

Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,82 Promille. Dem Beschuldigten wurde zunächst ein Platzverweis für den Bereich der „Mall“ erteilt.

Kurze Zeit später kehrte der Randalierer jedoch wieder zum Tatort zurück und wurde daraufhin in Gewahrsam genommen.

Polizeipräsidium Westpfalz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion