Koblenz – Coronavirus: Stadt empfiehlt Spenden an karitative Einrichtungen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - KREIS Mayen-Koblenz -.jpgKoblenz – Coronavirus: Die Hilfsbereitschaft für obdachlose Menschen ist aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sehr hoch. Einige Menschen hängen beispielsweise Tüten mit Lebensmitteln an sogenannte Gabenzäune, damit sich die Betroffenen dort versorgen können.

Die Stadtverwaltung Koblenz schätzt dieses Engagement ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger hoch ein, hält es aber für den falschen Weg. Insbesondere weil die Lebensmittel durch Sonneneinstrahlung erwärmt werden, was zu Verkeimung führen kann oder die Tüten von Tieren geöffnet und die Lebensmittel angefressen werden.

Stattdessen hat die Stadtverwaltung gemeinsam mit freien Trägern in Koblenz kurzfristig ein kleines Netzwerk zur Entgegennahme und Verteilung dieser Art von Spenden geschaffen.
Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Lebensmittel und andere Gegenstände an Obdachlose spenden möchten, können diese bei Einrichtungen der Schachtel e.V., des Caritasverbands, der Arbeiterwohlfahrt und nun auch beim Internationalen Bund für Sozialarbeit abgeben. Die Anlaufstellen nehmen bereits verpackte und nicht verderbliche Lebensmittel für Obdachlose entgegen und verteilen sie nach den Hygienevorschriften an die bedürftigen Personen.

Besonders hilfreich sind derzeit: Dosensuppen, Fischkonserven, Schokolade, Kekse und Wasser. Hygieneartikel sind auch willkommen.

Die freien Träger der Wohnungslosenhilfe freuen sich auch über Geldspenden, um fehlende Dinge zu kaufen.

Die Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe sind wie folgt zu erreichen:

Caritas – Fachberatung für Menschen ohne Wohnung
Neustadt 20
56068 Koblenz
Tel.: 0261/9144078
Email: info@caritas-koblenz.de
Website: www.caritas-koblenz.de
Abgabezeiten: Mo-Fr 9-12 und Mo-Do 13-16 Uhr.

Schachtel e.V. – Sozialberatung und Treffpunkt für Wohnungslose („Mampf“)
Gartenstraße 12
56070 Koblenz
Tel. 0261/16992
Email: dieschachtelev@web.de
Website: www.mampf-koblenz.de
Abgabe zu den Öffnungszeiten: Mo–Sa 9-15 Uhr

Arbeiterwohlfahrt – Städtisches Übernachtungsheim
Herberichstraße 153
56070 Koblenz
Tel.: 0261/84651
Email: uebernachtungswohnheim@awo-koblenz.de
Website: www.awo-koblenz.de
Abgabe: bitte Spenden vor der Tür abstellen und klingeln

IB – Internationaler Bund für Sozialarbeit
Andernacher Straße 182 -188
56070 Koblenz
Tel.: 0261/98357-0
Email: info@internationaler-bund.de
Website: www.internationaler-bund.de
Abgabezeiten: Mo-Fr 7.30-17 Uhr

***
Stadt Koblenz

Das sollte man gelesen haben ...

Hamburg - Coronavirus: Gesundheitsbehörde ergreift weitere Maßnahmen zum Schutz älterer und pflegebedürftiger Menschen in Hamburg
Gem. Heiligenroth - Explosionsgefahr bei Kleinbus-Gespann - Erneut Gespann aus südosteuropäischem Raum stillgelegt
Wirtschaft - Greenpeace-Analysen: CETA bedroht ab heute EU-Lebensmittelstandards
Koblenz - „Music Live NewcomerStage“ am Samstag, 28.08.2021
Berlin - Frau in der Gensinger Straße schwer verletzt aufgefunden - Polizei bittet um Mithilfe
Wallerfangen -Ittersdorf: Polizeieinsatz wegen Mann mit Schusswaffe in der Saarlouiser Straße
Bad Dürkheim - Verkehrskontrollen bei EISESKÄLTE in der Altenbacher Straße
Berlin - Brandner (AfD): Bundesregierung behauptet: Lediglich ein Toter aufgrund ausländischer oder religiöser Ideologie seit Anfang 2018 – Ideologisc...
Dresden - Aktueller Hinweis: Gesundheitszeugnis wird derzeit nicht ausgestellt - Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz vom Gesundheitsamt ausgese...
Hannover - Pilotprojekt "Elterntaxi" ist voller Erfolg
Dresden - Lassen Sie sich nicht täuschen: Betrüger mit Buntmetallringen am Werk
Berlin - Andreas Kalbitz (AfD): Das Zerschneiden der Deutschlandfahne ist kein Kavaliersdelikt
Greifswald - Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person auf der L261
Tübingen - Restaurierungsarbeiten am Hölderlin-Grab beginnen
Mainz - Timo Böhme (AfD): SPD hat kein Herz für Kinder – Jedes neunte Kind in RLP ist arm
Stralsund - Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen "Am Knoten" B 194/B105
Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber