Entspannungsshop-Klick-Hier

Kreis Mayen-Koblenz – Update Corona vom 28.04.2020: Ein neuer Coronafall – Über 470 von 590 positiv getesteten Personen sind genesen

Stand: 28.04.2020 – 9 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - KREIS Mayen-Koblenz -.jpgKreis Mayen-Koblenz – Die Anzahl positiver Coronafälle in Koblenz und im Landkreis Mayen-Koblenz liegt aktuell bei 590.

Seit Beginn der Testungen wurde bei 259 Personen aus der Stadt Koblenz und 331 Personen aus dem Landkreis Mayen-Koblenz ein positives Testergebnis festgestellt und der Coronavirus nachgewiesen. Es gibt bislang 12 Todesfälle im Landkreis Mayen-Koblenz sowie 15 Todesfälle in der Stadt Koblenz zu beklagen, die im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen.

Von der Gesamtzahl der positiv getesteten Personen in Stadt und Kreis sind 473 Menschen genesen. Davon 192 in der Stadt Koblenz und 281 im Landkreis Mayen-Koblenz. Dennoch ist es weiterhin wichtig, dass sich die Menschen an die nach wie vor geltende Verordnung des Landes zur Bekämpfung des Coronavirus halten.

Die Gesamtzahl aller positiven Coronafälle und den davon Genesenen (in Klammern) in den Städten und Verbandsgemeinden (VG) des Kreises Mayen-Koblenz stellt sich wie folgt dar:

Stadt Andernach 32 (31)
Stadt Bendorf 28 (26)
Stadt Mayen 12 (8)
VG Maifeld 27 (20)
VG Mendig 16 (11)
VG Pellenz 15 (11)
VG Rhein-Mosel 110 (92)
VG Vallendar 28 (24)
VG Vordereifel 18 (17)
VG Weißenthurm 45 (41)

***
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Bahnhofstr. 9
56068 Koblenz

Nach oben