Kruft – Tätlicher Angriff auf Mitarbeiter der Straßenmeisterei in der Straße Alte Chaussee

Aktuelle Polizei-Meldung -Kruft – Bereits am 04.05.2019 gegen 03:40 Uhr wollten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kruft ihren Streudienst antreten, als sie vor dem Einfahrtstor zum Betriebshof eine Personengruppe feststellten, die dort lautstark Musik hörte und von denen eine Person gegen das Tor urinierte. A

uf Ansprache durch einen der Mitarbeiter wurde dieser unvermittelt von dem urinierenden 26-jährigen Mann beleidigt und wenig später nach Abschluss seines „Geschäfts“ mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Daraufhin eilte der zweite Mitarbeiter seinem Kollegen zu Hilfe, woraufhin die Personengruppe von der Tatörtlichkeit flüchtete.

Nach Eintreffen der Polizei kehrten diese jedoch reumütig an die Tatörtlichkeit zurück, sodass die Identität geklärt werden konnte.

Der Mitarbeiter wurde durch die Attacke leicht verletzt.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020