Lahnstein – Umwelt: Neu gepflanzter Baum in der Lahnstraße in Lahnstein beschädigt

Beschädigung eines Baumes.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Lahnstein -Lahnstein – Ein junger Baum, der erst vor kurzer Zeit in der Lahnstraße in Lahnstein gepflanzt worden ist, wurde wohl mutwillig geschädigt, in dem man ihn mitsamt der Wurzeln aus dem Erdreich gerissen hat.

Ob jemand, der dort sonst geparkt hat, sich über die „Behinderung“ durch den frisch gepflanzten Baum ärgerte und die Beschädigung dann bewusst verursacht hat, kann nur spekuliert werden.

Die Stadtverwaltung bittet um Informationen, sollte jemand etwas beobachtet haben. Auch wurde ein Strafantrag wegen Sachbeschädigung bei der Polizei gestellt.

***

Stadtverwaltung Lahnstein
Fachbereich 1 – Zentrale Dienste, Stadtentwicklung und Kultur
Kirchstraße 1
56112 Lahnstein

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion