Landkreis Nienburg /Weser – EILMELDUNG: Keine Impfungen im Impfzentrum in Drakenburg für Über-60-Jährige ohne Termin

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - CoronavirusLandkreis Nienburg /Weser (NI) – 24.04.2021 – 15:00 Uhr: Zurzeit verbreitet sich in den sozialen Medien eine Falschmeldung, wonach heute Impfungen für Über-60-Jährige ohne Termin im Impfzentrum in Drakenburg durchgeführt werden.

Diese Meldung entspricht nicht der Wahrheit. Der Landkreis Nienburg bittet darum, nicht ohne Termin zum Impfzentrum zu fahren.

***
Landkreis Nienburg /Weser
Pressestelle
Kreishaus am Schloßplatz
31582 Nienburg

Das sollte man gelesen haben ...

Stadt Lörrach, B 317 -Brombach: Verkehrsunfall mit verletzten Personen - mehrere Pkw beteiligt
Hamburg - Förderung des Breitensports – Gemeinnützige Sportverbände gegenüber gemeinnützigen Sportvereinen steuerlich nicht schlechter stellen
Homburg - Kennzeichendiebstahl im Bereich der Uniklinik Homburg
Offenburg - Sankt Martin im Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach am Montag, 11. November
Lübs - Produktionshalle ausgebrannt
Gesundheit Deutschland - Coronavirus: DAK-Gesundheit stellt persönliche Kundenberatung bundesweit ein
Kaiserslautern - Biker begrapscht Joggerin auf Waldweg
Hamburg - Grünes Licht für zukunftsorientierten Jugendvollzug: Bürgerschaft beschließt Neubau der Jugendanstalt Hamburg in Billwerder
Neuer Lesestoff - Team BLOOM’s: Die schönsten Ideen für ein gelungenes Fest - Ein tolles Buch für alle Freunde von einer perfekten WeihnachtsDEKO
Ratgeber Recht - Ärger mit dem Online-Ticket? Was Reisende rund um leere Akkus, Tippfehler und das Widerrufsrecht wissen sollten
Simmern im Hunsrück - DGB-Kreisverband zu den Kosten der Tarifflucht im Rhein-Hunsrück-Kreis
Bad Dürkheim - Infos zu der Evakuierung wegen Bombenentschärfung am Samstag den 13. April
A93 / GATTENDORF - Ausverkauft! Autohändler fliegt mit gefälschten Kennzeichen und Dokumente auf
Borkum - Niedersachsen verkauft Mehrparteienhaus an Inselgemeinde Borkum für einen symbolischen Euro
Dresden - Studenten-Umzugsbeihilfe bis Mitte Mai beantragen
Kaiserslautern - Die neue Lautrer Einkaufstasche – einfach kaiserlich!