Ludwigshafen – Randalierer an der Bushaltestelle in der Mittelstraße

Hallo Rheinland-Pfalz - Ludwigshafen - Aktuell -Ludwigshafen – Am 05.09.2016 gegen 03:00 Uhr wurde ein Randalierer an der Bushaltestelle in der Mittelstraße gemeldet. Der Mann würde herumschreiben und gegen die Bushaltestelle treten.

Die Polizeistreife konnte vor Ort den 35-jährigen Tatverdächtigen antreffen. Dieser schrie lauthals herum und versteckte sich beim Erblicken des Streifenwagens in einem Gebüsch. Auf Ansprache durch die Streife reagierte der Mann sofort aggressiv.

Er kam aus seinem Versteck und ging zügig mit erhobenen Händen auf die beiden Beamten zu. Der Aufforderung stehen zu bleiben kam er nicht nach. Daraufhin wurde er zu Boden gebracht und mit Handschellen gefesselt. Anschließend wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Eine Beeinflussung durch Alkohol oder Drogen bestand augenscheinlich nicht.

Was den 35-Jährigen zu seinem Ausraster bewegte ist bislang unklar.

Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Einladung zum perfekten Doggy-Dinner