Mainz – Ordnungsamt führt 60 Corona-Kontrollen in Betrieben durch: Keinerlei Auffälligkeiten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – (rap) Am Dienstag, 21.09.2021 führten Einsatzkräfte des Ordnungsamtes im Zeitraum von 11.00 bis 18.00 Uhr mehr als 60 Kontrollen in Gewerbe-, Dienstleistungs- und Gastronomie-Betrieben in Mainz durch, um dort die Einhaltung der Corona-Schutzvorschriften zu überprüfen. Die Kontrollen wurden schwerpunktmäßig im Innenstadtbereich durchgeführt, fanden aber auch in Vororten wie z.B. in Hechtsheim oder Ebersheim statt.

Hierbei lag der Fokus auf der
– Überprüfung der Einhaltung der notwendigen Kontaktnachverfolgung,
– der Masken- und Testpflicht und
– der 3G Regeln

der 26. CoBeLVO. Es wurden dabei unter anderem vier Fitnessstudios, zehn Friseure, jeweils zwei Spielhallen und Nagelstudios sowie rund 20 Gastronomiebetriebe kontrolliert.

Bei den Kontrollen wurden keinerlei Beanstandungen festgestellt, welche die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens notwendig gemacht hätten. Vereinzelt wurden noch offene Fragen der Betriebsinhaber beantwortet.

„Es ist von großer Bedeutung, dass durch die nun eintretenden Lockerungen und Schritte in Richtung Normalität keine Nachlässigkeiten bei den notwendigen Maßnahmen einreißen, damit wir die erzielten Erfolge nicht gefährden“, so Ordnungsdezernentin Manuela Matz. Sie bedankte sich auch bei den Mitarbeiter:innen des Ordnungsamtes und kündigte weitere Kontrollen an.

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

Das sollte man gelesen haben ...

Edenkoben - Früh ÜBT sich: Kinder klauen in einem Einkaufsmarkt in der Luitpoldstraße wie die Raben
Presseschau - Mitteldeutsche Zeitung: In Sachsen-Anhalt fehlen hunderte Ladestationen für E-Autos
Barth - 10.000,00 EUR Sachschaden: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung zwischen Spoldershagen und Lüdershagen
Neustadt /Weinstraße - Wein hat halt auch Nebenwirkungen: Erst randaliert und dann die Polizei bepöbelt und beleidigt
Koblenz - Infos zum Ausbau Bushaltestellen "Gewerbepark Koblenz-Metternich"
Mittelrhein - Kinderleicht durchs Mittelrheintal: Neue Broschüre gibt tolle Tipps für einen Besuch des Romantischen Rheins mit Kindern
Koblenz - Corona-Aktuell 26.04.2021: Präsenzunterricht an Koblenzer Schulen wieder ab Donnerstag – Kitas dann im Regelbetrieb
Oberwesel am Rhein - Aus zwei macht vier: Oberweseler Gastgeber starten mit dem VRM (Verkehrsverbund Rhein-Mosel)-Gästeticket in die Saison 2019
Koblenz - Hinweis zu Fronleichnam: Nachverlegung der Leerung der Restabfalltonnen
Neunkirchen - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fahrzeugführer auf der BAB 8 zwischen den Anschlussstellen Neunkirchen-City und Heinitz
Germersheim - Absoluter Leichtsinn: "Nur mal kurz wohin fahren..."
Trier - Internationales Fest mit erweitertem Programm
Dresden - Corona-Aktuell: Städtisches Klinikum Dresden bekommt Schutzmasken-Spende aus China
Bremen - Huchting: Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten in der Robinsbalje - Opfer vom Balkon im 3.Stock geworfen?
Wurzen - Einbruch Firma in der Dresdner Straße: Fahrzeuge und Werkzeuge entwendet - Drei Tatverdächtige gestellt
Koblenz - Umwelt: Wer macht mit beim Dreck-weg-Tag am 14. März?