Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - WertheimWertheim (BW) – Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt tritt am Montag, 9. Dezember, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Beginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht zunächst die Vergabe der Rückbauarbeiten für die Generalsanierung der Otfried-Preußler-Schule im Stadtteil Wartberg. Dann geht es mit folgenden Themen weiter:

* Flächennutzungs- und Bebauungsplanverfahren für das Wohngebiet „Röte III“ in Wertheim-Lindelbach: Änderungsbeschluss zum Flächennutzungsplan und Beschluss über die förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange, Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan, Aufstellungsbeschluss zu den örtlichen Bauvorschriften sowie Beschluss über die förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange
* Umgang mit Licht im Außenbereich zur Vermeidung von „Lichtemissionen und Lichtimmissionen“
* Lärmaktionsplanung für die Stadt Wertheim (2. Stufe): Vorberatung und Beschluss über Anregungen aus der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit, Vorberatung und Beschluss zum Lärmaktionsplan
* Bekanntgabe nicht öffentlich gefasster Beschlüsse
* Verschiedenes

Im Anschluss beraten die Betriebsausschüsse der Eigenbetriebe Gebäudemanagement und Baubetriebshof die jeweiligen Wirtschaftspläne 2020.

***
Stadtverwaltung Wertheim
– Kommunikation und Öffentlichkeit –
97877 Wertheim