Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -

Mannheim – Verkehr: Straßenbaumaßnahme „Sanierung Mannheimer Straße“ – dreiwöchige Winter- und Weihnachtspause

Mannheim (BW) – Verkehr: Die Bauarbeiten der Stadt Mannheim im dritten Bauabschnitt „ Sanierung Mannheimer Straße“ schreiten im vorgesehenen Bauzeitenplan voran. Noch vor Weihnachten sollen in diesem Teilstück die Arbeiten an den Bordsteinen vollständig abgeschlossen und die Asphaltdecke auf der Straße eingebaut sein. Mit Beendigung dieser Arbeiten am 20. Dezember 2019, enden auch die diesjährigen Bauausführungen im Zentrum Käfertal. Mit Unterbrechung der Bautätigkeit aufgrund der dreiwöchigen geplanten Winter- und Weihnachtspause der bauausführenden Firma, werden die verkehrssichernden Anlagen wie bspw. Absperrschranken…

061219-Niko-Panne

Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan – Das war knapp: Nikolaus-Schlitten liegengeblieben

Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan – Fast hätte es der Nikolaus am Freitag nicht pünktlich zu den Kindern der Grundschule in Godelhausen geschafft. Ein Diensthundeführer des Polizeipräsidiums Westpfalz war am Morgen auf ein Pannenfahrzeug aufmerksam geworden. Zwischen Etschberg und Theisbergstegen war ein Auto am Straßenrand liegengeblieben. Die Motorhaube stand offen, doch war da nicht irgendjemand zugange, sondern der Nikolaus höchstpersönlich. Traurig über die Panne an seinem „Schlitten“, befürchtete der heilige Mann, dass er es nicht rechtzeitig zu den Schulkindern schaffen könnte. Ein Notfall!…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Mosbach – Südländische Räuberbande ausgetrickst

Mosbach (BW) – Ein 21-Jähriger war Donnerstagnacht auf dem Nachhauseweg als eine Gruppe Unbekannter ihn um sein Geld bringen wollte. Gegen 22.40 lief der Mann durch den Elzpark in Mosbach, wo er auf drei junge Männer traf. Man kam ins Gespräch und die Gruppe lief mit dem Studenten über die Fußgängerbrücke in Richtung der Straße „an der Bachmühle“. Hier kesselten die Unbekannten den 21-Jährigen ein und verlangten Geld von ihm. Als dieser die Situation im Gespräch klären wollte verpasste ihm…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Obrigheim – Augen auf wo Du einbrechen möchtest: Auf den Hund getroffen und langen Schuh gemacht

Obrigheim (BW) – Ein Familienhaustier wurde am Donnerstagmorgen in Obrigheim zum Wachhund. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 7.10 Uhr und 9.20 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße „Im Luss“ ein. Sie hebelten die Terassentüre auf und betraten das Wohnzimmer. Hier wurden sie wahrscheinlich vom hinzukommenden und bellenden Hund der Familie überrascht und flüchteten ohne Beute wieder auf dem gleichen Weg. Die Tat fiel auf, weil eine Bekannte der Familie den Hund im Freien herumlaufen sah und daraufhin…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Adelsheim – Unfall provoziert: Geschädigte gesucht

Adelsheim (BW) – Unfall provoziert: Der Fahrer eines BMWs hat am Donnerstagabend in Adelsheim einen Unfall provoziert. Der 38-Jährige war gegen 21.20 Uhr auf der Lachenstraße unterwegs, als er auf Höhe der Kirche sein Fahrzeug unvermittelt auf die Fahrbahnmitte lenkte und dann dort weiterfuhr. Eine entgegenkommende Seat-Fahrerin erkannte dies noch rechtzeitig und verhinderte durch rasches Ausweichen einen frontalen Zusammenstoß. Trotzdem kam es zur Berührung der beiden Außenspiegel. Der Lenker des BMWs fuhr danach einfach weiter. Durch die aufmerksame Unfallgegnerin, die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Wertheim – Polizist verletzt bei einer Auseinandersetzung

Wertheim (BW) – Ein Polizist wurde bei einem Einsatz am Donnerstagabend in Wertheim leicht verletzt. Eine Streife war gegen 22 Uhr wegen einer Auseinandersetzung gerufen worden. Ein 36-Jähriger bedrohte seine Lebensgefährtin mit einem Messer und ging die Frau körperlich an. Da der Mann äußerst aggresiv agierte und einem erteilten Verweis aus der Wohnung mehrfach nicht nachkam, musste er in Gewahrsam genommen werden. Auch hiergegen sperrte sich der Mann mit allen ihm zur verfügung stehenden Mitteln und verletzte dabei einen Polizeibeamten….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Stadtbildpflege weist auf die Räum- und Streupflicht hin

Kaiserslautern – Der Winter hat Einzug gehalten und damit stellt sich wieder die Frage, wer für die Räum- und Streupflicht im Stadtgebiet zuständig ist. Diese ist, so die Stadtbildpflege Kaiserslautern, in der Straßenreinigungssatzung der Stadt Kaiserslautern geregelt. Danach obliegt die Räum- und Streupflicht generell dem Grundstückseigentümer. Ausgenommen sind Anlieger von Straßen, die in der Straßenreinigungssatzung explizit für den Winterdienst genannt sind. Hier übernimmt die Stadtbildpflege Kaiserslautern alle Pflichten. Zu den wichtigsten Verpflichtungen der Grundstückseigentümer gehört es, die Bürgersteige auf der…

Anhänger mit PKW061219

Kirrweiler – Schwerer Verkehrsunfall auf der A 65

Kirrweiler – Ein 29-jähriger Autofahrer befuhr gestern Abend kurz vor 18 Uhr die A 65 bei Kirrweiler in Fahrtrichtung Ludwigshafen, als sich aus bislang ungeklärter Ursache sein mitgeführter Anhänger, mit welchem ein Fahrzeug transportiert wurde, aufschaukelte. Er bremste sein Gespann ab, als sich plötzlich der Anhänger vom Fahrzeug löste. Während der Fahrer mit seinem PKW auf dem rechten Fahrstreifen anhalten konnte, schleuderte der Anhänger samt beladenem Fahrzeug auf die linke Fahrspur und überschlug sich dabei. Glücklicherweise kam kein Verkehrsteilnehmer zu…