Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aus der Schweiz -.jpg

Zürich / Schweiz: Handelszeitung meldet tödliche Handelsbeschränkungen: 55 Länder haben Export-Schranken für Medizinalgüter verhängt

Zürich (CH) – Die Covid-19-Krise hat eine Welle von Handelsbeschränkungen bei überlebenswichtigen Medizinalgütern wie Masken, Schutzkleidung, Schmerzmitteln, Antibiotika und möglichen Covid-19-Medikamenten ausgelöst, schreibt die «Handelszeitung». Ausgehend von China haben in den vergangenen Wochen 55 Länder die Schotten für medizinische Güter dicht gemacht. Das zeigt eine Auswertung von Simon Evenett, Welthandelsspezialist an der Universität St. Gallen. Besonders gravierend sind die Exportbeschränkung der EU für Schutzmaterial und der Entscheid der Generika-Grossmacht Indien, 24 Wirkstoffe für Medikamente zu blockieren, darunter mehrere Schmerzmittel und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aus der Schweiz -.jpg

Zürich (CH) – Coronavirus: Besuchsverbot in den städtischen Alterszentrum, Pflegezentren und Spitälern

Zürich (CH) – Coronavirus: Die städtischen Alters- und Pflegezentren und das Stadtspital Waid und Triemli sind ab Freitag, 13. März 2020 für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Diese Mass-nahme dient dem Schutz vor Ansteckungen der Bewohnerinnen und Bewohner bezie-hungsweise Patientinnen und Patienten, die zu den gefährdeten Personengruppen gehören. Als Schutzmassnahme sind ab Freitag, 13. März 2020 Besuche in den städtischen Alters- und Pflegezentren (inklusive Pflegewohngruppen) und dem Stadtspital Waid und Triemli generell verboten. Nur in Ausnahmefällen (z. B. Eltern von Kindern,…

Alpkaese

Zürich (CH) – Rückruf / Produktwarnung: Frischfondue Alpkäse und Höhlengold fixfertig – Glassplitter in den Packungen

Zürich (CH) – Die Migros ruft aus Sicherheitsgründen die beiden Frischfondues Alpkäse und Höhlengold fixfertig wegen eines Fehlers im Herstellungsprozess zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einigen wenigen Packungen grüne Glassplitter von einer Weissweinflasche befinden. Es besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr. Vom Rückruf betroffen sind die Frischfondues mit den nachfolgenden Produktdaten: Höhlengold Fondue, 600g, Art. Nr. 2104.276.00000, Frischfondue fixfertig, Selbstbedienung, Alle Data bis und mit “verbrauchen bis 06.01.2018”, Verkaufspreis CHF 14.90 Alpkäse Fondue, 600g, Art. Nr. 2101.626.00000, Frischfondue…

Tageblatt-Schweiz - News aus Zürich -

Zürich (CH) – Media Service: Novartis treibt den Verkauf der Roche-Beteiligung voran

Zürich (CH) – Der im Frühling bekannt gewordene Verkauf der Roche-Beteiligung durch Novartis ist vorbereitet. Gemäss Recherchen der «Handelszeitung» wurden grosse Anleger in den letzten Monaten aufgefordert, ein Angebot für den Kauf von Roche-Aktien abzugeben. In Investorenkreisen geht man davon aus, dass der Verkauf jederzeit ausgelöst und in wenigen Wochen abgewickelt werden kann. Der Verkauf der mehr als 13 Milliarden Franken schweren Position erfolgt über ein Buchbildungsverfahren. Dabei werden bei den Investoren Gebote über gewünschte Volumina und Preise eingeholt. Anschliessend…

Tageblatt-Schweiz - News aus Zürich -

Zürich (CH) – Media Service: Banken machen Gewinn mit Negativzins

Zürich (CH) – Schweizer Banken nutzen die Negativzins-Politik der Schweizerischen Nationalbank, um damit Geld zu verdienen. Da diese Banken ihren Freibetrag, auf den sie der SNB keine Strafzinsen zahlen müssen, nicht ausschöpfen, räumen sie die Differenz solchen Anlegern ein, die ihren Freibetrag bereits ausgeschöpft haben. Rund 40 Prozent der Sichteinlagen bei der Nationalbank unterlagen per Ende 2015 dem Negativzins – das sind 170 Milliarden Franken. Die kumulierten Freibeträge belaufen sich auf etwa 300 Milliarden Franken. Dieser Betrag ist so zwar…

Tageblatt-Schweiz - News aus Zürich -

Zürich (CH) – Media Service: Monica Rühl und Heinz Karrer: Keine Karriere als Parlamentarier

Zürich (CH) – Die Economiesuisse-Spitze, Monika Rühl und Heinz Karrer, strebt keine Karriere in Bundesbern an. Verbandspräsident Karrer zur «Handelszeitung»: «Wir haben uns bewusst entschieden, dass wir beide nicht im Parlament vertreten sind.» Neu arbeitet der Wirtschaftsdachverband mit Unternehmern zusammen, die eine Art «Botschafter-Rolle» für Economiesuisse übernähmen. Diesem Zirkel gehören gemäss Karrer «ausgewiesene Unternehmer an, die sich für den Wirtschaftsstandort Schweiz einsetzen, Leute mit viel Erfahrung, hoher Glaubwürdigkeit und Authentizität.» Originaltext: Handelszeitung

Tageblatt-Schweiz - News aus Zürich -

Zürich (CH) – Media Service: Maschinenkonzern Bühler forciert Internationalisierung

Zürich (CH) – Der Getreidemaschinenhersteller Bühler will in Zukunft vermehrt im Ausland wachsen. Das sagte Firmenchef Stefan Scheiber der «Handelszeitung». «Ich werde dafür verantwortlich sein, die Internationalisierung unseres Unternehmens auszubauen», sagt Scheiber, der seit dem 1. Juli 2016 bei Bühler als Chef amtet. Diese Strategie werde in den nächsten fünf Jahren entscheidend sein. In der Schweiz will Scheiber mehr auf die Innovation bei den Produktionen und Produkten setzen. «Die Produktion in der Schweiz wird nicht weiter wachsen, aber moderner soll…

Tageblatt-Schweiz - News aus Zürich -

Zürich (CH) – Media Service: Finma nimmt Petrobras-Banken ins Visier

Zürich (CH) – Kommenden Monat beginnen die Ermittlungen im Rahmen des Enforcement-Verfahrens gegen die Tessiner Bank PKB sowie mindestens eine weitere Bank wegen Schmiergeldzahlungen um den brasilianischen Petrobras-Konzern. Das zeigen Recherchen von «Handelszeitung» und «Le Temps». Die Bank PKB sei im Juli über den konkreten Start dieses Verfahrens informiert worden. Bis anhin hat die Finanzmarktaufsicht Finma vier solche Verfahren gegen Schweizer Banken eröffnet, wobei jenes gegen die Bank BSI bereits eingestellt worden ist. Aus dem Umfeld der Finma sei zu…