Entspannungsshop-Klick-Hier

Tübingen – Tübingen der 1950er Jahre: Führung am 29. Februar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - TübingenTübingen (BW) – Ein Rundgang zu den Orten in der Altstadt, die in den 1950er Jahren von zentraler politischer und kultureller Bedeutung waren, lässt ein prägendes Jahrzehnt der Tübinger Stadtgeschichte wieder lebendig werden. Zur Führung mit David Kühner, Doktorand der Kunstgeschichte, sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Samstag, 29. Februar 2020, 15 Uhr,

Treffpunkt: Stadtmuseum, Kornhausstraße 10.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Führung gehört zum Begleitprogramm der Sonderausstellung „Neuanfang?!“, die bis 22. März 2020 im Stadtmuseum zu sehen ist. Sie widmet sich der Kunst und Kulturpolitik der 1950er Jahre in Tübingen.

www.tuebingen.de/stadtmuseum

Universitätsstadt Tübingen
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Schmincke
Am Markt 1
72070 Tübingen

Nach oben