Entspannungsshop-Klick-Hier

Bamberg – Hinweis: „Telefon-Sprechtag“ LfA-Fördermittel am 28. April

17. April 2020.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bamberg -Bamberg (BY) – Aufgrund der Corona-Krise haben sich die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg zusammen mit den beratenden Institutionen entschieden, den ursprünglichen Sprechtag für Fördermittel abzusagen bzw. neu auszurichten. Bund und Freistaat haben umfassende Förderinstrumente für Unternehmen aufgelegt, die von der Corona-Pandemie besonders stark betroffen sind.

Die „Soforthilfe Corona“ ist sicherlich das bekannteste Programm, das über die Regierung von Oberfranken beantragt werden kann. Betroffenen Unternehmen stehen für die Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen aber auch Darlehensprodukte der LfA Förderbank Bayern, die Darlehensprodukte der KfW sowie verschiedene Bürgschaftsprogramme zur Verfügung.

Falls Sie hierzu Fragen haben, bieten wir an diesem Tag eine telefonische Beratung mit Herrn Rüdiger Laß, Leiter des Förderstützpunktes Hof – LfA Förderbank Bayern an.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Herrn Rainer Keis, Wirtschaftsförderung Landkreis Bamberg, Tel.: +49 951/85-223 oder E-Mail: rainer.keis@lra-ba.bayern.de

■ ■ ■

Landratsamt Bamberg

Nach oben