Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – Hellerau: Vom 27. November bis 8. Dezember wird der östliche Fußweg der Beckerstraße zwischen Traugoth-Schmiedgen-Straße und Meridianstraße instand gesetzt. Der Weg bekommt neuen Asphalt und Bordsteine.

Während der Bauarbeiten ist er voll gesperrt. Die Fußgänger laufen auf dem gegenüberliegenden Gehweg. Die Zufahrt zu den anliegenden Grundstücken bleibt gewährleistet.

Die Firma DGS Dresdner Gleis- und Straßenbau GmbH übernimmt die Arbeiten.

Die Kosten betragen rund 30 000 Euro.

***
Urheber: Stadt Dresden

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Dresden-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Dresden--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsDresdenSachsenStadt-NewsVerkehrsmeldungen24.11.2017,Aktuell,Dresden,Fußweg auf der Beckerstraße,Hellerau,Hinweise,Nachrichten,News,Sachsen,wird instand gesetztDresden (SN) - Hellerau: Vom 27. November bis 8. Dezember wird der östliche Fußweg der Beckerstraße zwischen Traugoth-Schmiedgen-Straße und Meridianstraße instand gesetzt. Der Weg bekommt neuen Asphalt und Bordsteine.Während der Bauarbeiten ist er voll gesperrt. Die Fußgänger laufen auf dem gegenüberliegenden Gehweg. Die Zufahrt zu den anliegenden Grundstücken bleibt...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt