Dresden – Schiedsstelle im Stadtbezirksamt Neustadt zu neuer Zeit erreichbar

Gültig ab November 2019.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Die Schiedsstelle im Stadtbezirksamt Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3, Telefon 0351-4886601, ist ab November 2019 zu einer neuen Zeit besetzt – jeden ersten Donnerstag im Monat von 14 bis 15 Uhr. Die nächsten Beratungstermine fallen auf den 7. November und den 5. Dezember.

In den Dresdner Schiedsstellen führen vom Stadtrat gewählte, ehrenamtlich tätige Friedensrichter Schlichtungsverfahren bei einfachen bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten durch. Sie bieten so wohnortnah eine unabhängige Stelle, die im Streitfall sachlich, unbürokratisch und kostengünstig zur außergerichtlichen Einigung beiträgt. Von den Streitparteien wird die Freiwilligkeit zum Einigungsversuch erwartet.

Jede der beiden Seiten darf eine Person als Beistand mitbringen.

Weitere Informationen:
www.dresden.de/schiedsstellen
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion