Edesheim – Dreister Ladendieb nach Verfolgung über Bahngleise gestellt und eingetütet!

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Edesheim – Am Mittwoch, 02.10.2019 gegen 18:35 Uhr entwendete ein 26 jähriger Mann aus dem Kreis Südliche Weinstraße Waren im Nah und Gut Kissel-Markt in Edesheim, indem er diese in einer Papiertüte verstaute und den Laden in Richtung Bahnhof verließ.

Die eingesetzten Beamten konnten den Mann zunächst fußläufig verfolgen und schließlich im Bereich der Gleise stellen. Das Diebesgut in Höhe von 50 EUR konnte sichergestellt werden.

Der Mann darf sich nun wegen Ladendiebstahls und wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr verantworten.

OTS: Polizeidirektion Landau

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion