Hannover – Auf Tuchfühlung mit Robotik im Neuen Rathaus

„roboterfabrik“ Workshop – Plätze frei.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -Hannover (NI) – Vom 22. bis 23. November können Interessierte auf direkte Tuchfühlung mit Robotern gehen und mit Fachleuten ins Gespräch kommen.

Die Veranstaltung „roboterfabrik im Neuen Rathaus von Hannover“ möchte heutige Robotertechnologie und deren einfache Bedienbarkeit den Menschen näherbringen. Die Veranstaltung wird organisiert von der Leibniz Universität Hannover und der Landeshauptstadt Hannover in Kooperation mit Unternehmen und Institutionen aus dem Bereich der Robotik.

Die Roboterfabrik beginnt am Freitag (22. November) mit vier Workshops für Lehrkräfte, Schüler*innen und Interessierte, bei denen Robotersysteme und erste Schritte von Programmiersprachen vermittelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei, Plätze sind noch frei. Um Anmeldung für die workshops (von 11 bis 13 Uhr und 14 Bis 16 Uhr) wird unter info@roberta-hannover.de gebeten.

Die „roboterfabrik“ wurde von der Leibniz Universität Hannover gemeinsam mit der Region Hannover gegründet, um eine innovative und breite Ausbildung in der modernen Robotik zu fördern.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion