Polizei Kaiserslautern und der 1.FC - Ein tolles Team -
Grafik: Polizei

Kaiserslautern – Zum Sonntagsspiel in der 2. Fußball-Bundesliga des 1. FC Kaiserslautern gegen Arminia Bielefeld verzeichnete die Polizei einen ruhigen Einsatz. Die Fans beider Vereine verhielten sich auch außerhalb des Stadions fair, so dass es für die Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Westpfalz mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei in erster Linie bei Verkehrslenkungs- und Absicherungsmaßnahmen blieb.

Die An- und Abreise der Fans verlief problemlos; es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen – weder auf der Autobahn noch in der Innenstadt.

Insgesamt waren 20.464 Besucher ins Fritz-Walter-Stadion gekommen – darunter ca. 600 Bielefelder Fans – um sich das Spiel der „Schwarz-Weiß-Blauen von der Alm“ gegen die „Roten Teufel vom Betzenberg“ anzuschauen. Die Partie endete mit einer aus Kaiserslauterer Sicht bitteren Niederlage. Bielefeld konnte sich mit 0:2 durchsetzen.

Das Polizeipräsidium Westpfalz bedankt sich bei den Fans für ihr sportlich-faires Verhalten und wünscht allen eine gute Heimreise sowie einen angenehmen Rest-Sonntag!

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Polizei-Kaiserslautern-und-der-1.FC-Ein-tolles-Team-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Polizei-Kaiserslautern-und-der-1.FC-Ein-tolles-Team--120x113.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKaiserslauternPolizeiRheinland-PfalzSportThemen und Tipps S - Z02,1. FC Kaiserslautern gegen Arminia Bielefeld,26.11.2017,Kaiserslautern,Nachrichten,News,Ruhiger Fußballeinsatz für die Polizei beim Spiel,SportKaiserslautern - Zum Sonntagsspiel in der 2. Fußball-Bundesliga des 1. FC Kaiserslautern gegen Arminia Bielefeld verzeichnete die Polizei einen ruhigen Einsatz. Die Fans beider Vereine verhielten sich auch außerhalb des Stadions fair, so dass es für die Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Westpfalz mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei in erster Linie bei...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt