Koblenz – Corona-Aktuell 29.06.2021: Jetzt sind noch zwei Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Corona-Aktuell 29.06.2021: Derzeit wird in den Koblenzer Krankenhäusern 2 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 29.06.2021, 10.00 Uhr).

Das ist eine Person mehr im Vergleich zur letzten Meldung vom 28. Juni.

Ein Fortschreiben dieser Information erfolgt immer dann, wenn sich hierzu Änderungen ergeben.

***
Stadt Koblenz

Das sollte man gelesen haben ...

Efringen-Kirchen - Mit Gartenfräse Beine zerkackt: Tragischer Unfall bei Gartenarbeit
Neuwied - Ausgerastet: Aus Ruhestörung wird Widerstand gegen die Polizei
Koblenz - Verkehr: Hinweis auf Nachtbaustelle der B 9
Wirtschaft AKTUELL - Helaba Invest mit Infrastruktur und asiatischen Immobilien auf dem Vormarsch - Erfolgreiches First und Second Closing
Umwelt - Greenpeace-Expedition: Weltweit größtes tropisches Torfmoor im Kongobecken bestätigt
Mannheim - „Digitale Sprechstunde“ für Mannheimer Sportvereine
Leipzig - Staatsschutzabteilung der Staatsanwaltschaft Leipzig ermittelt zu Anschlag auf Baukräne in Leipzig
Badenhard - Sachbeschädigung und Einbruch an Wochenendhaus - Zeugen gesucht
Kaiserslautern - Derbe Schlägerei mit mehreren Personen im Bereich des Fackelrondells sorgte für Einsatz der Polizei
Tierschutz - Tiertransporte bei Hitze: Bundesagrarministerium verschärft Regelungen
Dresden - Stadt Dresden in Zeiten des Corona-Virus: Landeshauptstadt stellt Grundfunktionen sicher – Verständnis und Engagement in der Stadtgesellscha...
Herxheim bei Landau - Räuberische Erpressung Schwerer Raub auf Tankstelle in der Franz-Schubert-Straße
Saarbrücken - Nach Unfallaufnahme Einbruchserie geklärt
Mainz - Mainzer Buchdruck nach Gutenberg. Interaktives Seminar zum Mainzer Buchdruck des 16. bis 18. Jahrhunderts
Kaiserslautern - Europa Direkt Informationszentrum stellt Jahresprogramm vor - OB Weichel: „Wichtige Einrichtung gerade in heutiger Zeit“
Amberg - Aktueller Hinweis: Friedhofamt am 7. Oktober nicht erreichbar