Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Pkw kollidiert in der Lindenstraße mit Schulbus: Zwei Grundschüler verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Am Donnerstag, 05.03.2020, ereignete sich gegen 10.07 Uhr ein Verkehrsunfall in Höhe des Beatusbades in der Lindenstraße in Koblenz.

Ein Linienbus stand dort ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand, um rund 30 Schüler einer Koblenzer Grundschule einsteigen zu lassen. Nachdem alle Schüler Platz genommen hatten, fuhr der Bus an.

Gleichzeitig wurde er von der Fahrerin es VW-Golf überholt, die unmittelbar vor dem Bus einscherte und diesen mit ihrem rechten Fahrzeugheck streifte. Aufgrund der Kollision bremste der Busfahrer bis zum Stillstand ab.

Zwei der Kinder klagten anschließend über Kopfschmerzen bzw. Kreislaufbeschwerden.

Polizeipräsidium Koblenz

Nach oben