Ratten werden bekämpft -Lahnstein (RLP) – B e k a n n t m a c h u n g: Von der Firma Diefenbach, Rosenhügel 13, 65599 Dornburg-Thalheim, Telefon: 06436 91067, Telefax: 06436 91069, E-Mail: info@diefenbach-bautenschutz.de, wird in der Zeit vom 12.09.2016 bis 30.09.2016 eine Rattenbekämpfung im städtischen Kanalnetz durchgeführt.

In dieser Zeit besteht für Eigentümer, Erbbauberechtigte, Pächter, Mieter oder sonstige Nutznießer aller innerhalb der geschlossenen Ortslage gelegenen Grundstücke die Möglichkeit, eine Rattenbekämpfung durchführen zu lassen.

Interessenten werden gebeten, sich bei der Stadtverwaltung Lahnstein, Fachbereich 3, Bahnhofstraße 49 a, Zimmer 205, Telefon: 02621 914-201, für eine Bekämpfungsmaßnahme anzumelden.

Die Kosten für diese Bekämpfung richten sich nach der Größe des Objektes und werden nach Absprache mit dem Schädlingsbekämpfer vor Ort festgelegt. Die Kosten liegen wegen des Entfalls der An- und Abfahrtkosten auf einem wesentlich niedrigeren Niveau als bei einer vergleichbaren Einzelbekämpfungsmaßnahme.

Die Kosten werden durch den Schädlingsbekämpfermeister oder eine von ihm beauftragte Person eingezogen.

***
Text: Stadt Lahnstein

Das könnte was für Sie sein ...

Lahnstein - B e k a n n t m a c h u n g: Rattenbekämpfung Sommer 2016https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Ratten-werden-bekämpft-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Ratten-werden-bekämpft--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsLahnsteinRheinland-PfalzThemen und Tipps S - ZUmwelt und Natur01.09.2016,Aktuell,B e k a n n t m a c h u n g,Lahnstein,Mittelrhein,Nachrichten,News,Rattenbekämpfung Sommer 2016Lahnstein (RLP) - B e k a n n t m a c h u n g: Von der Firma Diefenbach, Rosenhügel 13, 65599 Dornburg-Thalheim, Telefon: 06436 91067, Telefax: 06436 91069, E-Mail: info@diefenbach-bautenschutz.de, wird in der Zeit vom 12.09.2016 bis 30.09.2016 eine Rattenbekämpfung im städtischen Kanalnetz durchgeführt.In dieser Zeit...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt