Lauda-Königshofen / Boxberg-Wölchingen – „Künstler“ verursacht vierstelligen Schaden in Schulen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Lauda-Königshofen / Boxberg-Wölchingen (BW) – Mit Graffitis hat ein Unbekannter am Wochenende Wände in Schulen in Königshofen und Wölchingen beschmiert.

Der Unbekannte sprühte neben diversen Schriftzügen an beiden Schulen ein Arabisches Wort und „criminel“ an die Wände und verursachte insgesamt etwa 2.000 Euro Schaden.

Die Taten fanden zwischen Samstag und Montag an der Realschule im Kirchweg in Boxberg-Wölchingen und zwischen Freitag und Montag an der Turmbergschule in der Bodelschwinghstraße in Königshofen statt.

Wer etwas gesehen hat oder Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich bei dem Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefonnummer 09343 62130, zu melden.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion