Entspannungsshop-Klick-Hier

Mannheim – Rauf aufs Eis in den Winterferien: Eissportzentrum Herzogenried mit verlängerten Öffnungszeiten und zusätzlichen Angeboten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -Mannheim (BW) – Rauf aufs Eis in den Winterferien: Was gibt es Schöneres als in den Winterferien eine Runde auf den Eis zu laufen? Das Eissportzentrum und die öffentlichen Laufzeiten sind gefragt. Für die Winterferien in Baden-Württemberg hat das Eissportzentrum Herzogenried vom 24. bis 28. Februar 2020 das Eislaufangebot und die Öffnungszeiten erweitert.

Am Rosenmontag, 24. Februar 2020, gibt es von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr die Möglichkeit Runden auf dem Eis zu drehen. Zusätzlich wird in den Winterferien wieder der „Schlägerlauf“ angeboten. Hier haben die Eissport-Fans Gelegenheit, es den Eishockey-Cracks nachzumachen und dem schnellen Kufensport zu frönen. Jeder kann hier teilnehmen. Selbst mitzubringen sind die entsprechende Schutzausrüstung (Eishockeyhelm, Handschuhe) sowie Eishockeschläger und Puck. Der „Schlägerlauf“ findet am 25., 27. und 28. Februar 2020 jeweils von 10 bis 12 Uhr statt.

Vor den Winterferien lockt zudem ein neues Eislauf-Angebot: Erstmalig bietet das Eissportzentrum einen Faschingslauf an. Am Altweiberfasching, 20. Februar 2020 kann man sich von 15 bis 17 Uhr und von 20 bis 22 Uhr bei Partymusik im EZH für die heißen Faschingstage warmlaufen. Rein in die Faschingskostüme, Schlittschuhe an und rauf aufs Eis heißt die Devise. Und die besten drei Kostüme auf dem Eis können sogar noch eine Freikarte für die nächste Eisdisco im Herbst 2020 gewinnen. Damit die Veranstaltung ohne Zwischenfälle abläuft, werden alle Besucherinnern und Besucher gebeten, bei ihrer Kostümwahl grundsätzlich alles zu vermeiden, womit sie sich und andere gefährden könnten. Darunter fallen Stolperfallen wie übergroße Hüte und auch größere Accessoires, die auf der Eisfläche hinderlich sind.

Neben dem „normalen“ Publikumslauf gibt es sonntags vor und nach den Ferien von 10 bis 13.30 Uhr wie gewohnt die gesonderte Eiszeit für Anfänger und Eltern mit Kindern. Kleinkinder können hier mit Eislaufhilfen, zum Beispiel in Form von lustigen Pinguinen oder Robben, den Kufensport „spielend” erlernen und haben großen Spaß dabei. Schlittschuhe können natürlich auch geliehen werden. Es gibt sogenannte Gleiter (universell verstellbar) ab Größe 23 für die Allerkleinsten. Die kleinste vorhandene Schlittschuhgröße ist 26, die größte zum Verleih angebotene Schlittschuhgröße ist übrigens 49.

Die Eislaufsaison 2019/2020 geht noch bis um 15. März 2020.

Die Winterferien-Öffnungszeiten im Eissportzentrum Herzogenried im Überblick:

Montag, 24. Februar 2020: 10 bis 12, 16 bis 22 Uhr (Rosenmontag)
Dienstag, 25. Februar 2020: 10 bis 12, 10 bis 12(S), 16 bis 22 Uhr
Mittwoch, 26. Februar 2020: 10 bis 12, 10 bis 12(G), 16 bis 22 Uhr
Donnerstag, 27. Februar 2020: 10 bis 12, 10 bis 12(S), 16 bis 22 Uhr
Freitag, 28. Februar 2020: 10 bis 12, 10 bis 12(S), 12.15 bis 13.45(G), 16 bis 22 Uhr

G = Lauf für Generation 50 Plus, S = Schlägerlauf

Weitere Informationen zum Eislaufangebot und den Öffnungszeiten gibt es direkt beim Eissportzentrum Herzogenried telefonisch unter der 0621 301095, per E-Mail fb52@mannheim.de oder unter www.mannheim.de/eislaufen.

***
Stadt Mannheim

Nach oben