Melle – Keine Chance gehabt: Junger Mann kam bei Verkehrsunfall auf der Kellenbergstraße ums Leben

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -Melle (NI) – Am frühen Samstagmorgen kam es auf der Kellenbergstraße zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein junger Mann aus Preußisch Oldendorf tödlich verletzt wurde.

Der 23-Jährige war gegen 04.40 Uhr mit einem VW Caddy aus Börninghausen kommend in Richtung Markendorf unterwegs, kam dann in einer langgezogenen Linkskurve aus unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand.

Der junge Mann verstarb noch in seinem Auto und musste von Angehörigen der freiwilligen Feuerwehr aus dem total zerstörten Wagen geborgen werden.

Polizeiinspektion Osnabrück

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion