Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Nordhorn (NI) – Am Freitagvormittag ist es auf der Neuenhauser Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 20-jähriger Mann aus Bad Bentheim war gegen 10.45 Uhr mit seinem Renault Kangoo in Fahrtrichtung Neuenhaus unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen einen Leitpfosten und überschlug sich in einem angrenzenden Graben.

Das Auto blieb auf der Fahrerseite, unmittelbar vor einem Baum liegen. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20000 Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/10/Mittelrhein-Tageblatt-Newsportal-Polizei-Niedersachsen-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/10/Mittelrhein-Tageblatt-Newsportal-Polizei-Niedersachsen--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNiedersachsenPolizei02.12.2017,auf der Neuenhauser Straße,Lokales,Nachrichten,News,Nordhorn,Polizei,Schwerverletzter nach UnfallNordhorn (NI) - Am Freitagvormittag ist es auf der Neuenhauser Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.Ein 20-jähriger Mann aus Bad Bentheim war gegen 10.45 Uhr mit seinem Renault Kangoo in Fahrtrichtung Neuenhaus unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen einen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt