Presseschau – Kölner Stadt-Anzeiger: Auch Geiselgangster Rösner will zurück in die Freiheit

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Deutsche Presseschau -Presseschau – Köln (NRW) – Der Gladbecker Geiselgangster Rösner will eine Therapie machen, um die Voraussetzungen für eine mögliche Haftentlassung zu schaffen.

„Herr Rösner hat sich entschieden, im November mit einer Therapie zu beginnen“, sagte Reina Blikslager, die Leiterin der JVA Aachen, dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe). „Der Auslöser dafür ist sein Wunsch, eine Perspektive auf ein Leben in Freiheit zu erhalten“, fügte sie hinzu.

Blikslager sagte weiter: „Möglicherweise haben die Berichte über die bevorstehende Freilassung seines Mittäters Degowski mit zum dem Entschluss von Rösner beigetragen, diesen Weg zu beschreiten. Bislang hat Herr Rösner eine Therapie abgelehnt weil er der Meinung war, nicht gestört zu sein.“

Der heute 60-Jährige war 1991 zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Im Jahr 1988 hatte die mehrtägige Flucht der Geiselgangster Kriminalgeschichte geschrieben, bei der drei Menschen ums Leben kamen.

Das Landgericht Arnsberg hatte kürzlich entschieden, dass Degowski wieder auf freien Fuß kommen soll.

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Das sollte man gelesen haben ...

Dresden - Weil ich es mir wert bin! Kostenloser Test auf HIV, Hepatitis und Syphilis im Lederclub Dresden e. V.
Dresden - Verkehr - Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West: Neue Freianlagen am Weißeritzgrünzug
Berlin - Geld eines Hotels geraubt
St. Pölten (A) - Verkehrshinweis: Kettenpflicht auf 8 Straßenabschnitten in Niederösterreich
Hannover - Unbekannte erbeuten Tageseinnahmen von Mini-Markt auf der Geschäftsebene des Hauptbahnhofes - Täter von südländischer Erscheinung
Mainz - Jens Ahnemüller (AfD): Umweltplaketten sind sinnlos - Gutachten bestätigt die Nutzlosigkeit der Umweltzonen
Presseschau - Westfalen-Blatt zum Thema Plastiktüten
Rheinland-Pfalz - Arbeitsmarkt - Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Neues ESF-Aufrufverfahren für Jobfüxe, Jugendscouts und Projekte zur Vorbereitung auf d...
Der Buchtipp am Donnerstag: Ein Gardaseebuch - 101 überraschende Geschichten, erzählt von Monika Kellermann
Dormagen - Pkw gerätauf der L 36 ins Schleudern - zwei Schwerverletzte
EISDORF - In der Frankfurter Straße Gegenverkehr übersehen - Leichtkraftradfahrer schwerverletzt ins Krankenhaus
EISENACH - CORONA-AKTUELL 11.05.2021: SENIORENBEAUFTRAGTE UND FREIWILLIGENAGENTUR HELFEN EISENACHERN BEI VEREINBARUNG VON IMPFTERMINEN
Stadt Braunschweig - Coronvirus und Wirtschaft: Stadtverwaltung informiert über Öffnungsmöglichkeiten der Gastronomie
Koblenz - Kultur: Neue Atelierräume für Koblenzer Künstler
Losheim am See – Das volle Programm: Verkehrsunfall mit Umweltereignis
Mainz - Sitzung des Planungs- und Gestaltungsbeirats am Mittwoch, 12.06.2019