Rheinböllen – Betrunkene Lkw Fahrer versuchten Schnapsflaschen zu stehlen und landeten im Gewahrsam

Aktuelle Polizei-Meldung -Rheinböllen – Am Samstagnachmittag wurden durch den Marktleiter eines Supermarktes in Rheinböllen zwei Männer dabei ertappt als diese Schnapsflaschen stehlen wollten.

Durch den Marktleiter wurde die Polizei alarmiert. Durch die Einsatzkräfte der Polizei konnte dann festgestellt werden, dass es sich bei den Männern um zwei osteuropäische Lkw Fahrer handelt welche ihren Lkw auf dem nahegelegenen Rasthof abgestellt hatten.

Weiterhin fiel den Beamten auf, dass beide Männer erheblich alkoholisiert waren und sich zudem sehr aggressiv und unkooperativ verhielten. Die beiden Männer wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen sowie der Fahrzeugschlüssel des Lkw zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt.

Gegen die beiden Männer wurden zudem Strafverfahren eingeleitet und Sicherheitsleistungen erhoben.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion