Entspannungsshop-Klick-Hier

Saarland – Mutmaßlicher Anschlag auf Innenminister Klaus Bouillon

Nachrichten-der-Landesregierung-Saarland-Aktuell-Saarland – Zum mutmaßlichen Anschlag auf Innenminister Klaus Bouillon erklärt Regierungssprecher Alexander Zeyer für die Landesregierung:

„Wenn sich der mutmaßliche Anschlag auf Klaus Bouillon bewahrheitet, ist das ein Angriff auf die Grundfeste unserer Gesellschaft und aufs Schärfste zu verurteilen. Unsere Demokratie lebt von unterschiedlichen Meinungen, dem politischen Diskurs und dem Ringen um die richtigen Weichenstellungen. Aber Einschüchterung und körperliche Gewalt sind mit Nichts zu rechtfertigen – dafür ist in unserer freien und offenen Gesellschaft kein Platz. Eine solche Tat ist kein harmloser Spaß – da müssen wir als Gesellschaft und Rechtsstaat entschieden und mit aller Konsequenz entgegentreten.“

***

Alexander Zeyer
Regierungssprecher
taatskanzlei.saarland.de

Nach oben