Entspannungsshop-Klick-Hier

Stadt Osnabrück – Coronavirus: Auf dem Markt nehmen die Kunden die Maskenpflicht gelassen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - OsnabrückStadt Osnabrück (NI) – Coronavirus: Nach dem ersten Markttag mit Maskenpflicht zieht die Stadt Osnabrück ein positives Fazit. „Es gab kaum Probleme“, sagt Sozialvorstand Katharina Pötter, die den Krisenstab bei der Stadt Osnabrück leitet. „Im Gegenteil: Die meisten Passanten waren gut vorbereitet und zeigten Verständnis.“

Menschen mit Mund-Nase-Bedeckung waren in der Stadt in der Mehrzahl. Zu sehen waren alle Farben und Formen: von Schals über einfache Modelle bis zu extravaganten selbst gefertigten Einzelstücken. Anders als an den vergangenen Markttagen hielten die Kundinnen und Kunden Abstand auf dem Markt, Gedränge gab es so gut wie nicht. „Wir wollen an diesen Maßnahmen festhalten“, betont Katharina Pötter.

***
Stadt Osnabrück
Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Referatsleiter: Dr. Sven Jürgensen
Rathaus | Obergeschoss
Bierstr. 28 | 49074 Osnabrück
Postfach 44 60 | 49034 Osnabrück

Nach oben