Hallo Rheinland-Pfalz - Trier - Aktuell -Trier – Die kreisfreie Stadt Trier wird Fundsachen, an denen innerhalb der gesetzlichen Frist von 6 Monaten, weder vom rechtmäßigen Eigentümer, noch von Findern Eigentumsansprüche geltend gemacht worden sind, über das Internet im folgenden Zeitraum online versteigern lassen.

Es handelt sich hierbei um folgende Fundsachen:

Fahrräder, diverse Handys, Kameras, Schmuck, Uhren, neue Kleidung und weitere Gegenstände des täglichen Gebrauchs.

Die Fundsachen werden ab dem 20.10.2016 in einer 4 Wochen Vorschau über das Portal www.sonderauktionen.net angeboten.

Auktionsbeginn der Versteigerung ist der 17.11.2016.

Auf die entsprechenden Hinweise und Auktionsbedingungen unter www.sonderauktionen.net wird hingewiesen.

***
Text: Presseamt Trier

Das könnte was für Sie sein ...

Trier - Online-Versteigerung von Fundsachenhttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Hallo-Rheinland-Pfalz-Trier-Aktuell-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Hallo-Rheinland-Pfalz-Trier-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellRheinland-PfalzTrier04.10.2016,Aktuell,Buntes,Nachrichten,News,Online-Versteigerung von Fundsachen,Rheinland-Pfalz,TrierTrier - Die kreisfreie Stadt Trier wird Fundsachen, an denen innerhalb der gesetzlichen Frist von 6 Monaten, weder vom rechtmäßigen Eigentümer, noch von Findern Eigentumsansprüche geltend gemacht worden sind, über das Internet im folgenden Zeitraum online versteigern lassen.Es handelt sich hierbei um folgende Fundsachen:Fahrräder, diverse Handys, Kameras, Schmuck, Uhren,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt